Vita

 

Gerhard Georg Jilka

 

info@gerhardjilka.de

Jahrgang 1961

Geboren in : Nördlingen

 

Größe: 176 cm

Konfektionsgröße: 54

Haare: dunkelblond

Augen: blau

Fremdsprachen: englisch, tschechisch Grundkenntnisse

Dialekte: bayerisch, schwäbisch, hessisch, berlinerisch, hamburgisch, rheinländisch,

sächsisch sowie weitere Dialekte und Akzente

Gesang: Bariton

Führerschein: 1 (Motorrad), 2 (LKW u.Bus), 3 (PKW)

Ausbildung: Schauspielstudium am „Zinner-Studio“, München

  

Synchron: Gerhard Jilka ist ein gefragter Synchronsprecher und leiht Schauspielern wie

Tom Berrenger (Stiletto), Michael York (Crimianl Desiere), Greg Baker (Hannah Montana), John Ryes Davis (100* Below), Ronny Cox (Age of Dinos), Graham Greene (Atlantic Rim), Dwayne „The Rock“ Johnson (70th Show), William Conrad (Cannon), Danny Glover (Namibia) und Danny de Vito (Hotel Noir) seine Stimme.

 Er leiht auch in unzähligen Filmen und Serien vielen Hauptfiguren seine Stimme wie in:

 „Phineas & Ferb“, „Tauschrausch“, „Roary das Rennauto“, „Tripps Rockband“, „Law &

 Order“, „South Park“, „Reich und schön“  „Harry Potter“, „Herr der Ringe“ „Rattatouile“,

 „ Cars“, "Planes" „Wie im Himmel“   uvm....

Fernsehen & Film (Auswahl)

2013 "Dein Leben" Medienakademie Menschenhändler
2013 „Die Rosenheim Cops“ (..Kunst..) ZDF Martin Höfner
2013 „Soko 5113“ (Wasserratten) ZDF Herr Krause
2013 „Morgengrauen“ HEF Vater
2012 „Dampfnudelblues“ BR Polizist
2012 „Hubert & Staller“ (Klatschspalte) BR Vater / Tretboot
2012 „München 7“ (Ja wo isser denn?) BR Passant
2012 „Tatort – Der tiefe Schlaf“ BR Polizist
2012 „Kommissarin Lucas (Bittere Pillen) ZDF ziv. Polizist
2012 „Unter Verdacht (Türk.Frücht) ZDF Journalist
2012 „Tatort –Macht&Ohnmacht“ BR Autofahrer
2012 „Dampfnudelblues“ BR Polizist
2012 „Hubert & Staller“ (Klatschspalte) BR Vater / Tretboot
2012 „München 7“ (Ja wo isser denn?) BR Passant
2012 „Unter Verdacht“ (ohne Vergeb.) ZDF SpuSi
2012 „Hattinger, der Chiemsee..“ ARD Polizist
2012 „Finsterworld“ Kino Journalist
2012 „Zappelphilipp“ ARD Vater
2012 „Soko 5113“(Die Maßnahme 499) ZDF Polizist
2012 „Die Chefin“ ARD Krankenpfleger
2012 „Um Himmels Willen“ (Liebe-was ist das?) ARD Kripobeamter
2012 „Tatort –der tiefe Schlaf“ BR Polizist
2012 „Schafkopf“ ARD Hochzeitsgast
2012 „Die Garmisch-Cops (O´zapft is)“ ZDF Rechtsanwalt
2012 „Das Jahr als es um Lilli ging“ ZDF Patient
2010 „No Reason“ DVD Arzt
2007 „Aktenzeichen XY-ungelöst“ ZDF Sandstrahler
2006 „Aktenzeichen XY-ungelöst“ ZDF Motorradfahrer
2006 „Chain Reaction“ DVD Waldbewohner
2000 „Riverplay“ DVD Nob
1999 „Legend of Death“ DVD Partybreaker
1998 „Aus heiterem Himmel“ ARD Drücker
1995 „Fadenkreuz d. Verbrechens“ SAT Krimineller
1993 „Tatort –ein Sommernachtstraum“ BR Punker
       

Theater (Auswahl)

STÜCK / ROLLE/ AUTOR THEATER / JAHR REGIE
Die Hinrichtung –Lorenz Demleitner
unbekannt
Blutenburg-Theater
2013
Kai Taschner
Die 39 Stufen – Richard Hannay
Alfred Hitchcock
Neue Bühne Bruck
2013
Philipp Jescheck
Der Geizige
Molière
Freilichtbühne „Alte Bastei“
2012
REGIE
Der Hässliche - Scheffler
M. von Mayenburg
Neue Bühne Bruck
2012
Frank Piotraschke
In 80 Tagen um die Welt
Jules Verne
Freilichtbühne „Alte Bastei“
2011
REGIE
Heute weder Hamlet - Sassmann
Rainer Lewandovski
Schauspielmanufaktur
2010
selbst
Loriot - Steinlaus, Blöhmeier u.a
Loriot
Neue Bühne Bruck
2010
Veronika Wolf
Sommernachtstraum
W. Shakespeare
Freilichtbühne „Alte Bastei“
2010
REGIE
Der Gott des Gemetzels - Michel
Yasmina Reza
Schauspielmanufaktur
2010
selbst
Der nackte Wahnsinn - Freddie
Michael Frayn
Neue Bühne Bruck
2009
Veronika Wolf
Maria Holl, Hexenjagd...
Frank Grupe
Freilichtbühne „Alte Bastei“
2009
REGIE
Bayrische Raunacht - Erzähler
Schariwari
Schariwari
2008
selbst
Pension Schöller
Lauffs / Jakoby
Freilichtbühne „Alte Bastei“
2008
REGIE
Wer hat Angst vor Virgina Wolf? - George
Edward Albee
Neue Bühne Bruck
2007
Veronika Wolf
Der Talisman
Johann N. Nestroy
Freilichtbühne „Alte Bastei“
2007
REGIE
Frohe Feste – Ronald Brewster Right
Allen Aykebourne
Neue Bühne Bruck
2006
Matthias Friedrich
Der zerbroch´ne Krug - Walter
Heinrich von Kleist
Neue Bühne Bruck
2006
Sonja Richter
Die Dreigroschenoper – Tiger Brown
Bertold Brecht
Neue Bühne Bruck
2004
Matthias Friedrich
Lauter nette Leute – div.
Tony Mavridis
Griechische Kulturgem.
2004
Tony Mavridis
Opernbayern – Lohengrin u.a.
Johanna Wolf von Schutter
Bayern
seit 2004
Selbst
Irdische Liebe – Gott,Papst,Abt
F.K. Waechter
Neue Bühne Bruck
2003
Matthias Ebert
Die drei Musketiere – D´Artagnon
Theodor Schübel
Freilichtbühne „Alte Bastei“
2003
Helmfriede Kling
Elektra - Aigisthos
Sophokles
Theater...und sofort
2003
Josef Parzfaller
Eis, zweig, dreist – div.
Ernst Jandl
Theater „Blaue Maus“
2002
Claus Siegert
Chewinggum & Chesterfield - Dakota
Werner Schlierf
Tegernseer Volkstheater
2002
Florian Kern
Es is a Kreuz mit de Mannsbilder div.
Herbert Frei
Weiß-blauer Theaterhimmel
2002
Herbert Frei
Schatten eines Fluges - Brandmeier
Wolfgang M. Bauer
Neue Bühne Bruck
2002
Matthias Ebert
Die Froschkönigin – Fischer,Lang u.a
Kerstin Specht
Theater „Blaue Maus“
2001
Claus Siegert
Die Geburt - Sepp
Susanne Forster - Puppet Players
Prinzregententheater
2000
Susanne Forster
Kgl.Bay. Amtsgericht - Anwalt u.a.
Andi Kern
Tegernseer Volkstheater
2000
Florian Kern
Frank & Stein - Frank
Ken Campbell
Theater...und so fort
2000
Katherina Laube
Die Witwen – Arthur Bornstedt
Ludwig Thoma
Tegernseer Volkstheater
1999
Florian Kern
Heiratsantrag/Eisprinzessin u.a. – div
Tschechow/Waechter u.a.
Kammeroper Weißenhorn
1999
Alexander Netschajew
Der Watzmann ruft- Bauer/Großknecht
W. Ambros /Tauchen
Tourneetheater R. Wagner
1998
Jürgen Morche
Der Traumined – F.J.Wiesberger
F.J. Gode
Münchner Volkskomödie
1997
Hermann Hummel
Harmonika/Ernte des Nichts - Hauptrolle
Mohamed Rahim
Münchner Volkskomödie
1997
Mohamed Rahim
Die Farm der Tiere – Bauer/Mensch
George Orwell
Bay. Staatsschauspiel
1996
Alexander Schulin
Urfaust – H. Faust
J.W. von Goethe
Neue Bühne Bruck
1996
Daniela Dibelius
Keks, Kakao und Kokain – div.
Sigi & Claus Siegert
Theater „Blaue Maus“
1996
Claus Siegert
Pfarrhauskomödie - Vinzenz
Heinrich Lautensack
Volksbühne Anton Huber
1996
Anton Huber
Verführt und entgretelt – Dr. Döblinger
Richard Oehmann
Dr. Döblingers Kasperltheater
1995
Richard Oehmann
Magdalena - Lenz
Ludwig Thoma
Volksbühne Anton Huber
1994
Anton Huber
Die Sex Commedies – Versch.
Ian Heggie
Theat. i.d. Westermühle
1994
Tony Mavridis
Der Menschheit Würde – Schauspieler
Helmut Qualtinger
Pasinger Fabrik
1993
Michael Vogtmann
Amphitryon - Sosias
Heinrich von Kleist
Zinner-Studio
1994
Andrea Wildner
Maria Stuart - Mortimer
Friedrich Schiller
Zinner-Studio
1994
Kurt Sterneck
Ein unglücklicher Zufall -Rodger
James Saunders
Kulturwerkstatt Ost
1994
Peter Spiel
Der Brandner Kaspar - Simmerl
Kurt Wilhelm
Dreiländereck Theat. Basel
1992
Kurt Wilhelm
Die deutschen Kleinstädter –Staar
August von Kotzebue
Freilichtbühne „Alte Bastei“
1992
Jack Fischer
Scapins Streiche - Scapin
Molière
Freilichtbühne „Alte Bastei“
1991
Jack Fischer
Jedermann – Mamon
Hugo von Hofmannsthal
Freilichtbühne „Alte Bastei“
1990 und 2005
Jack Fischer
Krabat – Staschko u.a
Ottfried Preußler
Bay. Staatsschauspiel
1994
Alexander Schulin
Mirandolina - Graf Albafiorito
Carlo Goldoni
Bay. Theaterakademie
1994
Alexander Schulin
Der Datterich – Schusterlehrling
Ernst Elias Nibergall
Freilichtbühne „Alte Bastei“
1976
Karl Huith